Wie man Selbstfürsorge praktiziert, die auf die Mondphasen ausgerichtet ist

Der Mondzyklus ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Bestimmung des optimalen Tages für die Selbstpflege und der Art der Praxis. Die Mondphasen werden seit Jahrhunderten verwendet, um Schlaf- und Aktivitätsmuster zu regulieren, und jetzt gibt es einige großartige Erkenntnisse zur Selbstpflege, die Ihnen helfen können, Ihre Tage rund um die Mondzyklen zu planen. Während der Mond seine Phasen durchläuft, ist er nicht nur sichtbar, sondern beeinflusst auch unsere Emotionen und Energie. Daher können wir durch die Ausrichtung auf die Energie des Mondes einen Zustand des mühelosen Flusses in unserem Leben erreichen. Dies ist super einfach, es erfordert nur Selbstpflegepraktiken und Bewusstsein.


Der Neumond ist eine Zeit, um Absichten zu setzen und vorauszuplanen. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Träume zu manifestieren, ist der Neumond die beste Zeit dafür. Jeden Monat beginnt der Kalender neu mit einem Neumond. Die ersten paar Tage des Neumonds könnten eine ideale Zeit sein, um Absichten zu formulieren und Pläne zu schmieden, wie Ihr Leben in den kommenden Monaten aussehen soll. Nehmen Sie sich Zeit zum Nachdenken und um sich mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden, erstellen Sie ein Vision Board für Ihre Absichten und bereiten Sie eine Reihe von Affirmationen vor, die auf Ihre Absichten ausgerichtet sind.


Was hat der zunehmende Mond mit Ihren Zielen zu tun? Eigentlich eine ganze Menge. Überdenken Sie Ihre Absichten und Träume und nehmen Sie die notwendigen Anpassungen vor. Bleiben Sie körperlich aktiv, um Ihre Energie und Motivation zu steigern. Während dieser Zeit ist der Mond der Übergang von Neu- zu Vollmond und die Energie beginnt zu steigen. Es ist Zeit, mutig zu sein und weiterzumachen! Immer ausgerichtet auf Ihre Neumondabsichten. Dies ist auch die Zeit, um zu Ihren Kristallen zu greifen, Edelsteine ​​wie Karneol oder Tigerauge können Ihnen helfen, Klarheit und Selbstvertrauen zu bewahren.


Der Vollmond ist eine Zeit zum Feiern und Ausruhen. Es ist wichtig, die Zeit mit Freunden, Familie und geliebten Menschen zu genießen. Aber versuchen Sie Ihr Bestes, um sich zu entspannen und auch auf sich selbst aufzupassen, was bedeutet, Zeit für sich allein zu haben! Holen Sie sich die Massage oder das warme Bad, die Sie verschoben haben, und entspannen Sie sich. Es ist der Höhepunkt des Zyklus, gönnen Sie sich etwas und erkennen Sie Ihre Triumphe an und fühlen Sie sich dankbar. Dies ist auch die Zeit, die Ergebnisse Ihrer Reise zu analysieren und alles in Ihrem Tagebuch festzuhalten.


Der abnehmende Mond ist die ideale Zeit zum Entspannen und Heilen. Dies ist eine Zeit, in der es wichtig ist, sich auf Ihre Stimmungen und Emotionen einzustellen, bevor sie überwältigend werden. Sie verdienen das nach all den Anstrengungen, die Sie in Ihre Träume und Taten gesteckt haben. Es ist die perfekte Zeit, um sich zu entspannen, Inspiration zu suchen und in Ihr Dankbarkeitstagebuch zu schreiben. Atmen Sie tief durch, machen Sie einen Spaziergang, beschäftigen Sie sich mit wiederherstellenden Aktivitäten.


Indem wir Selbstpflegepraktiken mit dem Mondzyklus in Einklang bringen, können wir unsere Energie, Motivation und Ergebnisse verbessern. Es geht darum, unsere Natur, unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele zu respektieren. Und Bereitstellung dessen, was in jeder Phase des Zyklus benötigt wird. Die Kombination von Self-Care-Praktiken mit dem Mond kann äußerst wirkungsvoll sein und ist auch eine großartige Möglichkeit, organisiert zu bleiben, zu planen, durchdachte Maßnahmen zu ergreifen, sich anzupassen und zu feiern.



Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft