Die Kraft weißer und klarer Kristalle

Weiße und klare Kristalle sind tief mit dem Göttlichen, der Reinheit, dem Frieden und dem Neuanfang verbunden. Sie eignen sich hervorragend zum Abschluss und für Neuanfänge! Eine weitere großartige Sache ist, dass weiße Kristalle Ihnen auch helfen können, sich leichter mit Ihrem höheren Selbst zu verbinden und Ihr Bewusstsein zu schärfen, um so mit sich selbst und Ihren Werten im Einklang zu sein. Diese Kristalle eignen sich perfekt für die Meditation, da sie helfen, Klarheit zu erlangen und die Konzentration zu steigern. Außerdem arbeiten sie mit allen Arten von Energie und sind großartige Kristalle zum Heilen, Reinigen und Reinigen. Daher ideal zum Kombinieren mit anderen Kristallen und zum Reinigen anderer Kristalle. Daher denke ich, dass man mit Sicherheit sagen kann, dass weiße und klare Kristalle ziemlich bemerkenswert sind!


Einige Beispiele für weiße und klare Kristalle:


Klarer Quarz hilft, Situationen zu klären und öffnet die Intuition, um Einsicht zu gewinnen. Dieser Kristall reinigt und konzentriert Energie und entfernt stagnierende Energie. Klarer Quarz ist auch dafür bekannt, eine positive Wirkung zu haben, wenn die Hoffnung verloren geht. Öffnet ein höheres Bewusstsein und psychische Fähigkeiten und eignet sich hervorragend für Meditation, Klärung von Gedanken und Verbesserung der Konzentration. Klarer Quarz kann die Kraft anderer Kristalle verstärken. Es ist definitiv einer der vielseitigsten Kristalle da draußen, großartig für jede Sammlung.


Selenit wird in der Steinmedizin als Schutzstein verwendet; das Mineral eignet sich gut zur energetischen Abschirmung und fördert eine unvoreingenommene Wahrnehmung. Ideal zum Legen eines Steinkreises! Selenit ist einer der wenigen Kristalle, die keiner Reinigung bedürfen und in der Lage sind, andere Kristalle zu reinigen. Sie schützen vor negativer Energie und helfen, sich mit dem Göttlichen zu verbinden. Sie können Selenit in vielen Formen finden, Türme, Kerzenhalter, Schmuck, Teller oder Steine, es ist ein weicher Kristall, der sehr leicht zu formen ist.


Mondstein ist ein Stein des Neuanfangs und ist mit dem Mond und Ihrer Intuition verbunden. So wie der Mond die Sonne reflektiert, ist der Stein sehr reflektierend und erinnert uns daran, dass unser Leben mit dem Mond durch seine Zyklen wandert. Die stärkste Wirkung des Steins ist, dass er die Emotionen beruhigt und hilft, Stress abzubauen. Nicht immer weiß, es kann Schwarz- und Pfirsichtöne haben, ist aber immer schön und besonders, mit einem magischen Aussehen.


Jetzt wissen wir also, dass weiße und klare Kristalle auch für Neuanfänge und Schließungen erstaunlich sind und immer noch für viele Zwecke verwendet werden können. Hier sind einige Ideen, wie man weiße und klare Kristalle verwendet:

  • Platzieren Sie es in Ihrem Wohnzimmer oder einem anderen Raum, in dem Sie Frieden und Ausgeglichenheit einladen möchten, wenn Sie mit anderen interagieren, es wird die verschiedenen Energien harmonisieren. Sie entfernen stagnierende und negative Energie und revitalisieren den Raum.
  • Sie können sie auch in Ihrem Schlafzimmer aufstellen, um sich besser zu entspannen, sie reinigen die Energie und geben ein Gefühl von Ruhe und Frieden.
  • Verwenden Sie ein Schmuckstück mit weißen oder klaren Kristallen, um Sie in Zeiten der Veränderung und des Zweifels zu unterstützen. Sie helfen Ihnen, den Kopf frei zu bekommen und Ihre Gedanken zu ordnen.
  • Meditiere mit einem weißen oder klaren Kristall, um Klarheit und Konzentration zu gewinnen und dich mit deinem höheren Selbst zu verbinden.
  • Kombiniert mit anderen Kristallen, um ihre Kraft zu verstärken, können weiße und klare Kristalle mit jedem Kristall funktionieren!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft