MALACHIT-KRISTALL-HEILUNG

Malachit ist ein wunderschöner grüner Stein mit dunkleren und helleren Farbtönen, und wie die meisten grünen Kristalle ist er mit dem Herzen, der Natur, dem Wohlstand, der Heilung und dem Wachstum verbunden. Dieser Stein ist normalerweise poliert, was sein faszinierendes Aussehen verstärkt.

Ausgezeichnet für Manifestation, Balance und Fülle. Er ist als Stein der Transformation bekannt, weil er so mächtig mit den Energien umgeht, sie reinigt und schützt und Absichten verstärkt. Perfekt für die Extraportion Mut und um Ihnen zu helfen, Ihre Komfortzone zu verlassen, ist es eine nette Erinnerung, weiterzumachen und das hinter sich zu lassen, was Ihnen nicht mehr dient.

Dieser Stein verstärkt Energie und absorbiert sehr leicht negative Energien und Schadstoffe, wodurch er außergewöhnlich für emotionale Heilung und Schutz ist. Der Stein schützt auch hervorragend vor Strahlung aller Art.

Malachit entspricht dem Herzchakra, dem vierten Chakra, das grün vibriert und mit bedingungsloser Liebe, Freundlichkeit und Vergebung verbunden ist. Sie können es während der Meditation verwenden, um das Herzchakra auszugleichen, oder wenn Sie in Ihr Dankbarkeitstagebuch schreiben.

Darüber hinaus ist es hervorragend geeignet, spirituelle Energien zu erden. Malachit entwickelt sich schnell zu einem der wichtigsten verfügbaren Heilsteine. Perfekt, wenn Sie toxische Emotionen loswerden müssen, und um unerwünschte Energien zu klären und Selbstvertrauen zu gewinnen, ein großartiger Begleiter in Zeiten des Wandels.

Malachit ist ein sehr vielseitiger und spektakulärer Heilstein. Es ist hervorragend bei Krämpfen und Menstruationsbeschwerden und hilft bei der Geburt. Der Stein hilft auch, den Blutdruck zu senken und Stress abzubauen.

Es ist auch großartig, einen Malachit im Raum zu haben, wenn Sie kreativ sein oder sich manifestieren müssen, da er Ihre Absichten verstärkt. Und es ist ausgezeichnet, es in der Nähe der Haustür oder eines Eingangs zum Schutz zu haben, es wird alle schlechten und unerwünschten Energien absorbieren und Energie an stagnierenden Orten nach oben bewegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft