So wählen Sie einen Kristall aus

Bei so vielen wunderschönen Kristallen ist es für Anfänger schwierig, eine Auswahl zu treffen. Wie macht man das? Sehen wir uns einige Möglichkeiten an, wie man den idealen Kristall auswählt.

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist, einfach mit deinem Bauchgefühl zu gehen! Schauen Sie sich die Optionen an und wählen Sie den Kristall, der zu Ihnen spricht. Die Chancen stehen gut, dass Sie sich zu dem Kristall hingezogen fühlen, den Sie am meisten brauchen.

Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Kristallen und bewerten Sie, welches im Moment Ihren Bedürfnissen entspricht. Fragen Sie sich dazu "Was brauche ich jetzt?" oder "Wie kann mir dieser Kristall helfen?". Denken Sie daran, dass sich Ihre Bedürfnisse mit der Zeit ändern werden und Sie Ihre Sammlung anpassen und andere Kristalle hinzufügen sollten.

Die Auswahl nach Farbe kann auch eine Option sein, hier ist eine kurze, allgemeine Anleitung, aber ich rate Ihnen, tiefer zu graben, besonders wenn Sie bereits einen Edelstein im Sinn haben, da die Eigenschaften variieren können:

  • Weiß - Neuanfang, Frieden
  • Schwarz - Schutz, Erdung, bewusstlos
  • Grün - Finanzen, Wohlstand, Wachstum
  • Orange - Angst, Sexualität
  • Rot - Vitalität, Erdung, Leidenschaft
  • Pink - Bedingungslose Liebe, Freundlichkeit, Vergebung
  • Lila – Spiritualität, Intuition, Verbindung mit dem höheren Selbst
  • Gelb - Selbstwertgefühl, spiritueller Reichtum

Ein weiterer guter Anfang ist mit einem Chakra-Set , es ist sehr erschwinglich und wird mit verschiedenen Kristallen geliefert, und sie haben normalerweise Palo Santo oder Salbei zur Reinigung, also ist es ein tolles Angebot.

Und schließlich können Sie immer jemanden um Rat fragen, der mehr über Kristalle weiß.

Viel Spaß bei Ihrer Entdeckungsreise!



Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft