7 Kristallformen und ihre Bedeutung

Kristalle sind eine Form von Mineralien, die in verschiedenen Formen und Farben vorkommen. Wir hören viel über Kristallfarben und ihre Bedeutung, aber wussten Sie, dass auch Kristallformen wichtig sind? Sieben der häufigsten Formen sind Trommelsteine, Cluster, Kristallpunkte, Herzen, Kugeln, Würfel und Pyramiden. Jeder Kristall hat seine eigenen Eigenschaften und Energie. Durch die Kombination der Kristallenergie mit einer bestimmten Form können wir noch zufriedenstellendere Ergebnisse erzielen.

  1. Trommelsteine ​​sind perfekt zum Mitnehmen. Es sind normalerweise kleine Steine, die leicht in Ihre Tasche oder Handtasche passen, um Ihnen zu helfen, sich den ganzen Tag mit seiner Energie und Absicht zu verbinden. Trommelsteine ​​werden oft unterschätzt, aber sie sind super kraftvoll und mit hoher Energiekraft. Sie bei sich zu haben, ist eine großartige Möglichkeit, sich an Ihre Absichten und die Energie zu erinnern, die Sie dort ausstrahlen möchten. Sie sind auch eine gute Wahl für jemanden, der schüchtern und introvertiert ist, da sie als Sorgenstein verwendet werden können, um Stress in sozialen Interaktionen auf diskrete Weise abzubauen.
  2. Cluster sind schöne, natürliche Formationen, es ist der Kristall in seiner natürlichen Form. Kristallcluster sind großartig, um gute Schwingungen in Räume zu bringen und die umgebende Energie zu verbessern, außerdem sind sie atemberaubende Dekorationsstücke und für Feng-Shui-Zwecke geeignet. Cluster eignen sich wunderbar für Orte, an denen sich Menschen versammeln, wie das Wohnzimmer oder ein Büro. Perfekt für jemanden, der gerne von Menschen umgeben ist und das soziale Leben liebt. Es kann auch verwendet werden, um andere Kristalle aufzuladen.
  3. Kristallpunkte sind bekannt für ihre Fähigkeit, Energie zu fokussieren. Sie zur Manifestation zu verwenden, ist meine bevorzugte Verwendung. Kristallpunkte sind in der Lage, Energie konsequent zu verstärken, was für Manifestationszwecke erstaunlich ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Absicht auszuwählen, den Kristallpunkt in Ihrer dominanten Hand zu halten und sich vorzustellen, was Sie manifestieren möchten, während Sie ihn halten. Sie können es dann aufschreiben, um es noch mächtiger zu machen.
  4. Kristallherzen sind die Wahl, wenn es um Liebe und das Heilen alter Wunden geht. Es kann zur Meditation und zum Ausgleich des Herzchakras verwendet werden. Es zieht liebevolle Energie an und hilft, negative Emotionen loszuwerden, da sie eine enorme Menge an heilender Energie liefern. Wenn wir sie in unseren Händen halten, strahlen sie eine beruhigende und liebevolle Schwingung aus, die alte Wunden heilen, uns bei der Selbstliebe helfen und uns befähigen kann, bessere Entscheidungen zu treffen.
  5. Kugeln oder Kristallkugeln repräsentieren Einheit und Verbindung zum Universum und sind ein großartiger Meditationsbegleiter. Sie geben Energie in alle Richtungen mit einer sanften und gleichmäßigen Schwingung ab.
  6. Würfel haben Erdungsenergie, großartig für Stabilität und Verbindung mit der Erde. Würfel haben die perfekte Form, um Stabilität und Erdungsenergie zu vermitteln.
  7. Pyramiden haben ein starkes Fundament, das als Anker und Verbindung zur Erdenergie dient. Die Spitze sendet die Absicht an das Universum. Sie fördern die Stabilität. Pyramiden sind seit der Antike ein starkes Symbol für ihre Stabilität.

Jetzt kennen Sie die häufigsten Kristallformen und ihre Bedeutung, die eine große Hilfe beim Aufbau einer starken spirituellen Verbindung sind. Natürlich gibt es auch andere Formen, die als Teil der Familie angesehen werden könnten, aber wir haben die wichtigsten behandelt. Denken Sie daran, dass nicht jeder Kristall Ihren Bedürfnissen entspricht. Aus diesem Grund ist es wichtig, die heilenden Eigenschaften jedes Kristalls zu verstehen, an dem Sie interessiert sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft